Eine gesunde Umwelt ist die wichtigste Ressource für sozialen und wirtschaftlichen Wohlstand, sie muss gepflegt und erhalten werden:

Renaturierung, Schutz und Pflege der Natur

Würm:

  • Die Würmau in Krailling ist gefährdet, daher setzen wir uns für eine Renaturierung dieser ein
  • Zudem soll der Zugang zur Würm erleichtert und somit diese aufgewertet werden
  • Es braucht, wie in Gräfelfing und Planegg, eine Festsetzung von Überschwemmungsgebieten sowie den Bau von Flutmulden

Pioniergelände:

  • Einhaltung der planungsrechtlichen Zusagen, mit denen die Genehmigung des Gewerbegebiets erreicht wurde, das heißt Erhaltung beziehungsweise Regenerierung der Biotope im Pioniergelände durch die Gemeinde
  • Erfüllung der Festsetzungen der Grünordnungsplände der Gemeinde auf eigenem Grund, also Pflege der Biotope um den Fußballplatz

Energiewende

  • Wir sorgen dafür, dass Krailling bei dieser zentralen Aufgabe vorangeht
  • Wir haben die Vision einer CO2 freien Gemeinde
  • Wie wir das Umsetzen und bis wann, wollen wir im Bürgerdialog erarbeiten, erste Veranstaltungen hierzu sind bereits vorbereitet
  • Auf jeden Fall braucht es eine bessere Förderung regenerativer Energien und energetischer Sanierungen